Hochwasserkatastrophe im Ahrtal

– Hotel auf unabsehbare Zeit geschlossen!!! –


Liebe Gäste und Freunde unseres Hauses,

Sie werden den Medien entnommen haben, daß das Ahrtal von einer Hochwasserwelle überrollt wurde.

Dies ging einher mit einem riesigen Ausmaß an Zerstörung und leider vielen Toten und lange Zeit vermißten Personen.

Auch wir sind leider betroffen. Unser privates Wohnhaus in der Ahrweiler Altstadt mit ca. 1,80 m Flut- und Schlammwelle ebenso, wie das Hotel. Nachdem wir privat halbwegs wieder eine Grundlage für eine Bleibe geschaffen hatten, haben wir uns um die Schäden am Hotel gekümmert. Obwohl dort das Wasser nicht ganz so hoch stand, hat sich der Estrich durch massiv nachdrückendes Wasser aus der darunter befindlichen Tiefgarage angehoben und so weitere Schäden an der Bausubstanz verursacht.

Frühstücksraum

Da unsere Zimmer sich in der 1. und 2. Etage befinden, wurden diese weitestgehend verschont. Natürlich haben wir in der Anfangsphase kurzzeitig die Zimmer Rettungskräften, wie der Feuerwehr, THW und privaten Helfern zur Verfügung gestellt, wenn auch die Räumlichkeiten mangels Energieversorgung etc., nur eingeschränkt nutzbar waren.

Von persönlichen Tragödien hörte man allerorten, aber auch von der Welle an Helfern und Unterstützern die in Eigeninitiative oftmals ein vielfaches von dem erreicht haben, was von offizieller Seite nicht zu bewältigen war. Auch unsere Gäste haben uns auf vielfältige Weise geholfen, wofür wir unendlich dankbar sind. Wir hoffen wir finden baldmöglich die Zeit uns bei jedem einzelnen zu bedanken.

Einen Dank möchten und müssen wir jedoch bereits heute loswerden. Ein Stammgast unseres Hauses hat seinen Sohn mit ins Boot genommen, der in einem Garten- u. Landschaftsbaubetrieb im 230 km entfernten Steinfurt arbeitet. Dieser Betrieb ist mit schwerem Gerät angerückt. Zuerst mit Lkw, mehreren Aggregaten und 7 Pumpen, mit denen unsere Straße erstmal grundversorgt war. Dann kamen Bagger, Radlader und Raupen. Ein Großaggregat um eine ganze Straße mit Strom zu versorgen, Benzin, ein ganzer Container mit Besen, Schaufeln, Gummistiefeln, Kleinaggregaten, Hochdruckreinigern und und und… Nicht zu vergessen das ganze hierfür erforderliche Personal welches von Sonnenauf- bis untergang hier gearbeitet hat und in verschiedenen Straßen im Einsatz war. Weitere Unterstützung kam durch Kollegen aus dem Gala-Bau rund um Steinfurt.

Im übrigen sind über 300 Gala-Betriebe aus ganz Deutschland inzwischen aus ähnlichen Kontakten in Eigeninitiative an der Ahr tätig gewesen und auch noch tätig.

Neben der praktischen Hilfe privat als auch am Hotel, haben sie uns allen eins gebracht: HOFFNUNG! – Hoffnung darauf, daß es wieder aufwärts geht. Daß man nicht alleine steht und es ein Ende von dem Alptraum gibt, vor dem man sonst alleine stehen würde und bei dem am Anfang kein Ende sichtbar war.

Ein ganz besonderer Dank daher an:

https://www.kappelhoff-galabau.de/

Küche

Die Wiedereröffnung des Hotels ist von der Infrastruktur abhängig, damit Gäste das Ahrtal als Reiseziel attraktiv finden. Hierzu bedarf es Anstrengungen an allen Orten. So auch bei unserem Vermieter, was die Renovierung des Hotels anbelangt. Die Leidenschaft mit der wir das Hotel betrieben haben, lässt leider an manch anderen Stellen noch zu wünschen übrig. Lieber heute als morgen wird hoffentlich wieder Normalität einkehren.

In diesem Sinne verbleiben wir,

Ihr Team vom

Hotel Am weissen Turm

WeiterlesenWeniger
Hotel AWT Ahrweiler Zimmer 04

WOHNEN

Willkommen Zuhause! Das Hotel am weissen Turm verfügt über insgesamt 26 Doppelzimmer und 1 Einzelzimmer.

Hotel AWT Ahrweiler Frühstücksraum 04

ARRANGEMENT

Wein, Wandern, Wellness – und vieles mehr Nehmen Sie sich Zeit und tanken Sie neue Kraft und Energie im wunderschönen Ahrtal.

Hotel AWT Ahrweiler Tagungsraum 07

TAGUNG

Der hauseigene Tagungsraum ist ideale Voraussetzungen für Veranstaltungen und Tagungen aller Art.

Hotel AWT Ahrweiler Rezeption 01a

Reservierung

Prüfen Sie jetzt direkt die Verfügbarkeit und reservieren Sie Ihren Ausflug ins Ahrtal schnell und einfach online.

Hotel AWT Ahrweiler Gutschein 01b

Gutschein-Shop

Gerne fertigen wir einen individuellen Gutschein für Sie. Klicken Sie hier für die Online-Variante, oder sprechen Sie uns einfach an.

Hotel AWT Ahrweiler Fassade 02

Bildergalerie

Impressionen aus unserem Haus und der Urlaubsregion rund um das Hotel am Weissen Turm im Ahrtal.

Bad Neuenahr-Ahrweiler im Überblick

So teilt sich Bad Neuenahr-Ahrweiler auf; neben dem vornehmen Bad Neuenahr mit Kurbadanlagen, Wellness-Möglichkeiten und Casino, zieht es die Besucher dann doch immer wieder in den beschaulichen Stadtteil Ahrweiler. Wo in Bad Neuenahr die Gründerzeit und der Jugendstil seine Spuren hinterlassen haben, ist in Ahrweiler alles etwas kleiner, gediegener, ursprünglicher und damit auch urgemütlich.

WeiterlesenWeniger

"Versuchungen sollte man nachgeben, ­wer weiss ob sie wiederkommen"

Hotel AWT Ahrweiler Ahrtal 02

Vor Ihrer Türe kennen Sie bereits alles und zuhause fällt Ihnen die Decke auf den Kopf? Dann kommen Sie doch zu uns und genießen ein paar Tage an der Ahr!

Weiterlesen
Hotel AWT Ahrweiler Weinberge 07

Sich einmal Zeit nehmen und das Ahrtal ausgiebig erkunden. Ein Angebot für die, die auch hinter die Kulissen des Ahrtals schauen möchten.

Weiterlesen
Hotel AWT Ahrweiler Laga ohne Datum

Erste Landesgartenschau nicht auf der grünen Wiese, sondern integriert in das gesamte Stadtgebiet unter dem Motto: "Auf das Leben!"

Weiterlesen

Gästestimmen

(Bild anklicken)

Hotel AWT Ahrweiler Rezeption 02

Wetter in Ahrweiler

(Bild anklicken für Live-Wetter)

Hotel AWT Ahrweiler Wetter 03

Webcam Ahrweiler Markt

(Bild anklicken für Live-Ansicht)

Hotel AWT Ahrweiler Marktplatz 01

Wir glauben daran dass...

„… der Kunde wichtigster Besucher in unserem Hause ist. Er ist nicht von uns abhängig. Wir sind von ihm abhängig. Er unterbricht unsere Arbeit nicht, sondern er ist Ziel und Zweck unserer Arbeit. Für unsere Aufgabe ist er kein Außenstehender. Er ist Teil unserer Aufgabe. Wir tun ihm keinen Gefallen wenn wir ihm eine Dienstleistung erweisen. Er tut uns einen Gefallen, indem er uns die Möglichkeit dazu bietet.“