ANKÜNDIGUNG ZUR NEUERÖFFNUNG AM 20.04.2012

 

Übernachten und Tagen im Herzen Ahrweilers

Inhaberwechsel im Hotel Am weissen Turm

Ahrweiler. Mit Thomas Schoofs hat sozusagen ein „Ur-Ahrweiler“ das Hotel Am weissen Turm in der Altenbaustrasse 3 übernommen. An seiner Seite wird Gabriele Sanacore als Geschäftsführerin die Geschicke des Garni-Hotels massgeblich leiten und gestalten. Nachdem sich der bisherige Betreiber aus dem aktiven Geschäft zurückgezogen hat, bot sich für die neuen Inhaber die Möglichkeit, das am 01. Oktober 2002 erstmals eröffnete Haus zu übernehmen und hiermit auch einige Umgestaltungen vorzunehmen. Unter dem Motto „Übernachten & Tagen im Herzen Ahrweilers“ möchten die neuen Betreiber vor allem das Tagungsangebot ausbauen. Das alles nicht ohne Grund, denn ein mit neuester Technik ausgestatteter Tagungsraum ermöglicht Seminare, Tagungen und ähnliche Veranstaltungen für bis zu 50 Personen bei Reihen- oder 30 Tagungsgästen bei Tischbestuhlung. So hat man auch das Angebot von Arrangements für Events mit Rahmenprogramm überregionaler Tagungsveranstalter ins Auge gefasst. Das Haus empfiehlt sich aber so auch als idealer Veranstaltungsort für regionale Unternehmen.
Im Übernachtungsbereich verfügt das Haus über 26 Doppel- und ein Einzelzimmer die durch grosse Fensterfronten nicht nur lichtdurchflutet sind, sondern zugleich einen herrlichen Blick entweder in die Weinberge oder aber in die Altstadtgassen von Ahrweiler freigeben. Alle Zimmer sind komfortabel und modern ausgestattet mit Bad/WC, Föhn, Telefon, Kabel-TV und Safe. Zwei Sonnenterrassen die auch für Veranstaltungen wie beispielsweise zum Martinstag inklusive Blick auf die Martinsfeuer genutzt werden können, runden das Angebot ab.

Gastliches Haus in zentraler Lage

Die zentrale Lage direkt in der Altstadt und damit eine knappe Minute vom Marktplatz entfernt ermöglicht den Gästen die fussläufige Erreichbarkeit von Fussgängerzonen, Gaststätten, Restaurants und Supermärkten. Die sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und die unter dem Haus befindliche öffentliche Tiefgarage bieten zudem ideale Rahmenbedingungen für die Hotelgäste. Die Gastlichkeit haben sich die Betreiber auf die Fahne geschrieben und als Motto ihrer Tätigkeit gewählt. Mit dieser Zielsetzung wurden die Räumlichkeiten noch wohnlicher gestaltet und auch ein neues Logo gewählt, das Bezug auf die Optik des historischen „Weissen Turmes“ nimmt, der sich direkt neben dem Hotel befindet und ihm seinen Namen gegeben hat. Der neu gestaltete Frühstücksraum lädt dazu ein das umfangreiche Frühstücksbuffet zu geniessen und so gestärkt den Tag zu beginnen. Zudem ist die Anbindung des Hauses und der Zimmer an W-LAN in Arbeit und wird in Kürze realisiert werden. Damit stehen Geschäftsreisenden wie auch Privatpersonen alle Annehmlichkeiten moderner Kommunikationsmittel zur Verfügung.
Zur Wiederspiegelung des „neuen Windes“, den das Hotel Am weissen Turm umweht, wurde auch der Internetauftritt neu gestaltet. Schwerpunkt hierbei war der verstärkte Bezug zur Region und die Möglichkeit der direkten Online-Buchung von Zimmerkontingenten. Wer sich selbst vom neuen Konzept des Garni-Hotels überzeugen will, kann dies beim „Open House“ am Freitag, 20. April, ab 14 Uhr tun. Dann bietet sich Gelegenheit für einen Rundgang durch die Räumlichkeiten. Ansonsten kann man auch online einen Eindruck vom neu gestalteten Hotel Am weissen Turm gewinnen. Kontakt: Hotel Am weissen Turm, Altenbaustrasse 3, 53474 Ahrweiler, Tel.: (0 26 41) 90 80 0, Fax: (0 26 41) 90 80 50, E-Mail: info@hotelamweissenturm.de, Internet: www.hotelamweissenturm.de -BÜN-